Programm Münchner Fachanwaltstag IT-Recht 2021

ab 8:45

09:00 - 09:15

Registrierung

Begrüßung: RA Michael Sauerwein, neues Vorstandsmitglied Münchner Fachanwaltstag IT-Recht e.V.

Grußwort für die davit durch einen Vertreter der davit

Moderation des Tages: RA Andreas Witte, Vorstandsmitglied
Münchner Fachanwaltstag IT-Recht e.V.

09:15 - 10:00

Key Note: Digitalisierung - gehäckseltes Recht, Verlust der Substanz?
RA Prof. Dr. Jochen Schneider, München

10:00 - 10:45

Preisverleihung und Vortrag des Preisträgers des Förderpreises 2021 „Filesharing und Abmahnwesen"
RA Dr. Lars Eggersdorfer, München

10:45 - 11:15

Kaffeepause

11:15 - 12:00

Urheberrechtliche Auswirkungen der dID-Richtlinie (EU) 2019/770 auf Softwareverträge, Beispiele, Tom Kabinet vs. UsedSoft
RA Andreas Witte, München

12:00 - 12:45

Geheimnisschutz gemäß BMWi-Geheimnisschutzhandbuch
RA Roland Kemper, Stuttgart

12:45 - 13:45

gemeinsames Mittagessen

13:45 - 14:30

Praxisrelevante Vertragsklauseln im Rahmen eines konkreten SAP-Projekts Teil II
RA Dr. Michael Karger, München

14:30 - 15:15

DSGVO: Einblicke in die praktischen Herausforderungen der IT-Sicherheit
Prof. Dr. Stefan Remhof, Sauerlach

15:15 - 16:00

Eilverfahren gegen Teledienstanbieter mit Sitz im Ausland – Case Study Google
RA Christian Weitzel, München

16:00 - 16:30

Kaffeepause

16:30 - 17:15

Künstliche Intelligenz und automatisierte Entscheidungsfindung in Video Games
RA Dr. Axel v. Walter, München

17:15 - 18:00

Online-Gaming: Regulatorische Grundlagen, Praxisbeispiele
RA Frieder Backu, München

 anschließend

Jubiläumsfeier mit Empfang im Münchner Herrenclub durch den Münchner Fachanwaltstag IT-Recht e.V.

Bei Anwesenheit während der gesamten Veranstaltung können 6,75 Stunden als Fortbildungsnachweis gem. § 15 FAO erworben werden. Änderungen bleiben vorbehalten. Die angegebenen Vortragszeiten beinhalten jeweils ca. 15 min für eine fachliche Diskussion mit dem Vortragenden.